Amalgam

Amalgam

Dienstag, 14 Mai 2019
Zinnschmelze

Interkulturelles Kompositionsprojekt  

Eine Bekannte sagte mir: “Wenn ich diese Musik höre, dann höre ich die ganze große Welt!” Was wir Menschen bei Musik empfinden, zu welchen Gedanken wir inspiriert werden von Musik, ist ein Wunderwerk! Wir träumen von fernen Ländern, von unserer eigenen Heimat, von Mutter und Vater, zukünftigen Kindern, von Bäumen, Wind und Wetter, von der letzten zerbrochenen Liebe und der Geburt unseres liebsten Haustiers. Wir denken in Farben, Mustern und Formen, wir fühlen Vibration, Schallwellen, Dissonanzen, und all das passiert, wenn wir Musik hören, besonders wenn wir Musik hören, die wir nicht kennen. Uns unbekannte Musik – wieviel wir nicht kennen, ist wunderbar.  Die Migration von Menschen vieler verschiedener Kulturen hat den unglaublichen Vorteil, dass wir nicht mehr reisen müssen, um den Reichtum anderer Kulturen hautnah erleben zu dürfen. So haben wir für unser Konzert “Amalgam” Musiker (vornehmlich aus dem Iran) eingeladen, um ihre Musik im Gespräch sowie mit Musik kennen zu lernen. Doch wir werden auch deren Verwachsung in unsere Kultur erleben! Anlass dieses Konzertes war nämlich “Amalgam”: Komponist*Innen aus Hamburg verschiedenster Nationalitäten (Bulgarien, China, Deutschland, Kolumbien) haben diese Musiker getroffen und mit ihnen gearbeitet. Daraus sind neue Werke entstanden, die von beiden Kulturkreisen profitieren! Die Komponisten haben sich von dem Musikstil und den Instrumenten inspirieren lassen und haben für sie eigens dafür komponiert. So entstanden Werke von wirklich neuer, interessanter, moderner Natur! An diesem Abend werden sie zum ersten Mal aufgeführt! Mit “Amalgam” werden Sie ein Konzert voll schöner, bizarrer, modernen, anmutiger, orientalischer und unerklärlicher Musik hören. Hören Sie mit uns “die ganze große Welt!”. 

Ort: Zinnschmelze
Adresse: Maurienstraße 19, 22305 Hamburg
Zeit: Do, 16. Mai 19, 20.00 Uhr – 22.00 Uhr
Eintritt: 10.00 € / VVK: 8.00 €
Reduziert: 8.00 €
Altersbegrenzung: ab 14 Jahren

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok