Junior Devils verlieren klar!

Junior Devils verlieren klar!

Montag, 06 Mai 2019
Hamburg Blue Devils

Keine Chance bei den Berlin Adler

Zwar standen Headcoach Patrick Hamid gestern Nachmittag 44 Spieler zur Verfügung, doch leider konnten diese nichts gegen klar bessere Adler ausrichten.

Die Berlin Adler gingen durch zwei schnelle Touchdowns und zwei jeweils sicher verwandelte Point After Touchdown (PAT) mit 14:0 in Führung. Trotz eines Spielausschlusses gegen die Nummer 5 der Berlin Adler, marschierte Berlin auch im zweiten Quarter und konnte bis zur Halbzeit auf 27:0 erhöhen.

Die Junior Devils versuchten in der zweiten Halbzeit einiges scheiterten aber immer wieder an der Berliner Defense. Immerhin hielt auch die Hamburger Defense in der zweiten Hälfte, sodass keine weiteren Punkte mehr auf das Scoreboard kamen. So blieb es letztendlich bei einem 00:27 aus Hamburger Sicht.

Bereits am kommenden Samstag 11.05.19 treffen die Junior Devils um 15.00 Uhr am Hemmingstedter Weg auf die Young Huskies.

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger