Rookie Devils gewinnen knapp!

Rookie Devils gewinnen knapp!

Montag, 06 Mai 2019
Hamburg Blue Devils

Die Rookie Devils sind das U16 Jugend-Tackle Team der Hamburg Blue Devils für Jungen und Mädchen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren . Hier wird für den Nachwuchs im A-Jugend- und Herrenbereich der Grundstein gelegt.

Am gestrigen Sonntag empfing man das U16 Team der Braunschweig Lions 2 und konnte bereits mit dem ersten Drive einen Touchdown erzielen. Ein 65 Yards Touchdown Lauf endete unter dem Jubel der heimischen Zuschauer in der Endzone der Braunschweiger. Der Extrapunkt durch den Point after Touchdown (PAT) war ebenfalls gut und so stand es früh 7:0 für Hamburg.

Quasi im Gegenzug konterten die Braunschweiger, die sich wenig erschütternd über den frühen Rückstand zeigten und legten Ihrerseits den Ball in den Endzone der Rookie Devils. Die versuchte Two Point Conversion (TPC) scheiterte und so stand es 7:6 für die Hamburger.

Die Braunschweiger hielten gut gegen die Hamburger, die dann allerdings aus einem 4. Versuch heraus den nächsten Touchdown erzielen konnten. Der PAT wurde geblockt und stand es noch im ersten Quarter 13:6 für Hamburg.

Die Rookie Devils legten noch vor der Halbzeit mit einem Touchdown nach und erhöhten auf 19:6. Eine versuchte TPC konnte nicht verwandelt werden.

Zu Beginn des dritten Quarter setzte Regen ein, was aber dem Touchdown- Hunger der Rookie Devils keinen Abbruch tat. Ein Touchdown und eine TPC durch Hamburg und es stand 25:8 im dritten Quarter.

Jeder der Zuschauer glaube schon, dass Spiel sei entschieden und vielleicht spukte es auch in den Köpfen der Hamburger herum, denn plötzlich fing Braunschweig an die kleinen Fehler der Hamburger auszunutzen und das Spiel zu drehen. Touchdown Lions, TPC gut und es stand nur noch 25:16.

Das vierte Quarter begann mit einem Touchdown für Braunschweig und einem geblockten PAT – 25:22.

Ein erneuter Touchdown von Braunschweig brachte die Braunschweiger sogar zwischenzeitlich mit 28:25 in Führung – Spiel gedreht?

Nein, denn die Rookie Devils zeigten Stärke und konnten 1:10 Minuten vor dem Ende den Ball noch einmal in die Endzone der Braunschweiger bringen. Der PAT wurde verwandelt und so blieb es am Ende beim knappen 32:28 Erfolg der Rookie Devils.

Am 19. Mai treffen die Rookie Devils im nächsten Heimspiel um 15.00 Uhr auf die Neumünster Demons.

American Football ist doch eine der schönsten Mannschaftsballsportarten der Welt.

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger