no-cover

Aaron Reinig verlässt die Crocodiles Hamburg

Sonntag, 30 Dezember 2018
Crocodiles Hamburg

Aaron Reinig verlässt die Crocodiles Hamburg

Verteidiger Aaron Reinig wird die Crocodiles Hamburg zum neuen Jahr verlassen und sich einem DEL2-Club anschließen.  Am Sonntag wird der 22-Jährige seine letzte Partie im Dress der Crocodiles spielen.

„Wir finden es natürlich schade, dass er uns in dieser Situation verlässt. Aber er ist halt auch ein junger Spieler, der jetzt die Chance bekommt, in der DEL2 zu spielen. Das wollen wir ihm dann auch nicht verwehren. Zumal wir seinem Berater im Sommer zugesagt haben, dass wir ihm in einem solchen Fall keine Steine in den Weg legen. Wir wünschen ihm sportlich alles Gute für die Zukunft und ich hoffe, dass unsere Fans Aaron in Hannover vernünftig verabschieden“ so Sportchef Sven Gösch.

Der Deutsch-Amerikaner war im Sommer zu den Crocodiles gekommen und steuerte in 28 Spielen zwölf Tore und neun Vorlagen bei.

Den Abgang des Verteidigers sieht der sportliche Leiter nicht als den Beginn des Zerfalls der Mannschaft. „Wir haben mit allen Spielern gesprochen. Die meisten wollen die Saison definitiv bei den Crocodiles beenden und uns in dieser Situation helfen. Einige Spieler haben dafür auch Angebote aus der DEL2 ausgeschlagen.“

Quelle: Crocodiles

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok