no-cover

Crocodiles bekommen einen gebrandeten Bus

2
Mittwoch, 14 November 2018
Crocodiles Hamburg

Gemeinsam mit der Elite Traffic GmbH haben die Crocodiles Hamburg einen Mannschaftsbus im Croco-Design branden lassen. Der 14 Meter lange Mercedes-Benz Tourismo bringt das Team mit 456 PS zu den Auswärtsspielen und bietet dank 59 Sitzplätzen genug Platz für eine bequeme An- und Abreise.

„Wer im Sport erfolgreich sein und Spiele gewinnen will, braucht jede Menge Ausdauer, Leidenschaft und Ehrgeiz. Genau wie in unserem täglichen Geschäft. Mit dem neuen und auffällig gebrandeten Teambus der Crocodiles Hamburg zeigen wir unsere gemeinsame Verbundenheit. Wichtig ist aber auch, dass nach einer anstrengenden „Beisszeit“ auch eine regenerative „Auszeit“ erfolgt. Dafür ist unser Bus für das Team genau der richtige Ort,“ so Betriebsleiter Sebastian Reimers.

Der Bus fährt nicht nur die Mannschaft der Crocodiles. Die auffällige Folierung der SEW Customs GmbH wird auch im Tagesgeschäft auf Reisen durch ganz Deutschland für Aufmerksamkeit sorgen. Bereits am Donnerstag können die Hamburger einen ersten Blick auf den Tourismo werfen – da wird der Mannschaftsbus als Shuttle in der Elbmetropole eingesetzt. Das Team von Trainer Jacek Plachta wird das Gefährt am Sonntag bei der Auswärtsfahrt nach Leipzig in Augenschein nehmen können.

Quelle: Crocodiles

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok