JBBL-Sharks gewinnen Lokalderby gegen die Piraten

JBBL-Sharks gewinnen Lokalderby gegen die Piraten

Montag, 05 November 2018
Sharks Hamburg

Derbyzeit in Wilhelmsburg am Sonntagvormittag: Die Piraten empfingen die Sharks zum ersten Mal in der Saison 2018/2019. Und die Zuschauer kamen wie erwartet auf ihre Kosten. Die Gäste legten zunächst einen klassischen Fehlstart hin und lagen schon nach drei Minuten mit 12 Punkten zurück (14:2). Die Trainer Lars Mittwollen und Kristoffer von der Ohe nahmen die schnelle Auszeit. Anschließend besannen sich die Sharks auf ihre Stärken und zogen immer wieder beherzt zum Korb. Dabei konnten sie meist nur mit einem Foul gestoppt werden, kamen Punkt für Punkt heran und verkürzten den Abstand bis zum Ende des 1. Viertels auf drei Punkte (19:16). Daran schlossen die Gäste auch in den folgenden Minuten an, legten 18 Punkte in Folge auf und gewannen das 2. Viertel mit 22:7.

Nach dem Seitenwechsel kamen die Piraten besser ins Spiel, konnten den Abstand jedoch nicht verringern. Meist gelangen den Gastgebern nur Distanztreffer, wobei am Ende nur elf der insgesamt 42 3-Punkte-Würfe ihr Ziel fanden. 49:61 stand es zu Beginn des letzten Spielabschnitts. Mit einem 10:0-Lauf in Minute 32 bis 35 gelang den Haien dann die Vorentscheidung (53:75). Diesen komfortablen Vorsprung verwalteten die Sharks bis zur Schlusssirene und gingen verdient als Sieger vom Platz (66:84).

Erfolgreichster Werfer der Haie war Jannis Willner (16), gefolgt von Lenny Liedtke und Frederik Börner-Kleindienst (je 15) sowie Titus Warthorst (14).

„Wir haben uns heute zu Beginn des Spiels zu sicher gefühlt und wurden von den Dreiern der Piraten überrascht. Dennoch hat sich das Team Stück für Stück heran gekämpft und zieht nun verdient als Erster der Vorrunde in die Platzierungsspiele um die Play-Offs ein. Da warten mit Münsterland und Vechta sehr starke Teams auf uns, auf die wir uns schon freuen.“  so Coach Lars Mittwollen.

Für die Sharks spielten: Jakob Strade, Fabian von Corvin, Jakob Quandt, Benedikt Vollmers, Titus Warthorst, Lenny Liedtke, Tjark Lademacher, Felix Luca Frühling, Thies Boese, Enjo Behrens, Jannis Willner und Frederik Börner-Kleindienst.

Am letzten Spieltag der Vorrunde haben die Sharks spielfrei. Das erste Spiel der Hauptrunde findet voraussichtlich am Wochenende 24/25.11.2018 statt.

/PM SHAKRS Hamburg

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok