Baseball: ETV Hamburg Knights holen Split gegen die Holm Westend 69’ers

Baseball: ETV Hamburg Knights holen Split gegen die Holm Westend 69’ers

Sonntag, 22 Juli 2018
Hamburg Knights

Die Baseballer der ETV Hamburg Knights können wieder jubeln. Am Sonntag holten die Knights daheim gegen die Holm Westend 69’ers im ersten Spiel einen 8:6-Sieg. Spiel 2 ging mit 4:6 an die Gäste aus Holm.

Die ETV Hamburg Knights können wieder einen Sieg für sich verbuchen. In Spiel 1 fanden die Knights gut in die Partie und führten nach sechs Innings mit 8:1. Pitcher Jonathan Ziegenhagen (neun Strikeouts) hielt die Holmer Offensive in Schach. Erst im siebten Inning kamen die Holmer mit drei Runs etwas näher. Im achten und neunten Inning erzielten die Holmer jeweils einen Run, was aber nicht genug war, um den Knights den Sieg aus den Händen zu reißen. Endstand: 8 zu 6 für die Knights.

In Spiel 2 legten die Ritter früh vor. Durch Runs von Patrick Klötzing, Yoshua Ziegenhagen und Benjamin Ecksmann führten die Hamburger im ersten Inning mit 3:0. Doch dieses Mal kämpften sich die Holmer frühzeitig zurück und übernahmen im dritten Inning die Führung mit 3:5. Zwar konnten die Knights mit einem Run von Miguel Pineda auf einen Zähler verkürzen, doch die Holmer erhöhten im fünften Inning den Punktestand um einen weiteren Run und hielten das Ergebnis bis zum Ende. So ging das zweite Spiel des Tages mit 4:6 an die Gäste aus Holm.

Mit vier Siegen und 16 Niederlagen belegen die Hamburg Knights den sechsten Platz in der 2. Baseball Bundesliga-Nord. Das nächste Spiel findet am Samstag, 4. August, auswärts bei den Hamburg Marines statt.

Quelle: Knights

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok