Deutlicher Auswärtssieg für die Swans

Deutlicher Auswärtssieg für die Swans

Montag, 06 September 2021
Hamburg Swans

Am Sonntag, den 05.09.2021 trafen die Hamburg Swans beim ersten Auswärtsspiel der Saison auf die Schwarzenbek Wolves. Mit 53:06 setzten sich die Bergedorfer Footballer erneut deutlich gegen das Team aus Schleswig-Holstein durch.

In der ersten Halbzeit war der Angriff der Hamburg Swans kaum zu stoppen, nur der Halbzeitpfiff verhinderte, dass die Swans Offense in jedem Drive punktete. Spieler des Spiels war Running Back Felix Giering, der noch das Hinspiel verpasste. Giering zeigte sofort, welch ein Gewinn er für die Swans Offense ist. 96 Rushing Yards, zwei Touchdowns und eine Two-Point-Conversion gingen am Ende des Tages auf das Konto des 19-jährigen Talents. Neben Felix Giering trugen Marcel Weber, Martin Kirmse und David Kruppa mit Touchdowns zur Halbzeitführung von 38:00 bei. Die Defense der Hamburg Swans ließ erneut keinen Raumgewinn zu und zwang die Schwarzenbeker Offense immer wieder zum Punten. Mit zwei Interceptions stach besonders Safety Matthias Kolland in der Defense heraus.

Früh in der zweiten Hälfte erhielten die Back-Ups der Swans viel Spielzeit. Der zweite Quarterback Fabian Haupt lieferte eine solide Leistung ab, indem er zwei Touchdown Pässe auf Tim Teves und Till Nowacyzk warf. Nach einem langen Kickoff Return gelangen die Schwarzenbeker einmal in die Hälfte der Swans und mit vielen, kurzen Laufspielzügen gelangen sie einmal in die Endzone der Swans. Mehr als zufrieden mit dem 53:06 Sieg traten die Swans den kurzen Heimweg nach Bergedorf an.

Am kommenden Sonntag, den 12.09.2021 treffen die Hamburg Swans auf die zweite Mannschaft der Hamburg Huskies. Das Auswärtsspiel findet um 15:00 Uhr auf dem Kasim-Edebali-Field statt.

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger