Hamburg Pioneers verpflichten US Quarterback

Hamburg Pioneers verpflichten US Quarterback

Sonntag, 31 Januar 2021
Hamburg Pioneers

Mit dem US-Amerikaner Cornelius Kinchen (22) haben sich die Hamburg Pioneers einen waschechten Pioneer auf der Position des Quarterbacks für die Saison 2021 eingekauft. In der Vergangenheit spielte Kinchen bereits für zwei Teams, die den Namen Pioneers trugen. Zuletzt als Honor Roll Student für die William Paterson University (New Jersey), zu der er vom Alfred State College(New York) wechselte. Sein Hauptfach ist dabei das Sportmanagement.


Im Jahr 2016 machte Kinchen zuvor als Senior Captain seinen Abschluss an der John F. Kennedy High School. Errang die American-, All-County- und All-League Auszeichnung und wurde zum Paul Rosen Classic Offensive MVP ernannt.


Football spielt Cornelius seitdem er 6 Jahre alt ist und hat sich für die Hamburg Pioneers entschieden, da er die Hamburg Pioneers als perfekte Verbindung für sich und seine Familie betrachtet und er nach vielen Gesprächen mit den Coaches den Eindruck gewonnen hat, dass man für vieles offen sei, was ihm ein sehr gutes Gefühl gab.


Sein Ziel mit den Pioneers ist es, die Mannschaft besser zu machen und um den Aufstieg in die GFL2 zu spielen, wobei er sein Bestes als Anführer und Quarterback geben möchte, um dem Team zu helfen.

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger