Sharks fahren den ersten Sieg mit den Damen in der Regio ein

Sharks fahren den ersten Sieg mit den Damen in der Regio ein

Dienstag, 27 Oktober 2020
Sharks Hamburg

Am 17.10. ging es für die Damen der 2. Regionalliga nach Wedel, schon im Voraus war klar, dass es ein Spiel auf Augenhöhe werden würde und dass der Sieg über die Willensstärke eingefahren wird.

Das erste Viertel startete sehr ausgeglichen, sodass am Ende dieses Viertels beide Mannschaften 14 Punkte verzeichnen konnten. Im zweiten Viertel konnte sich Wedel zunächst absetzen. Nach 17 Minuten Spielzeit stand es 28:18 aus Sicht der Wedlerinnen. Durch zwei starke Drei-Punkte Würfe von Jillian Schwarz und Antonia Kofahl, innerhalb kürzester Zeit, konnten die Sharks den Abstand allerdings verkürzen und die Stimmung im Team wieder nach oben pushen. In der Schlussphase des zweiten Viertels haben sich die Sharks wieder herangekämpft, weshalb es mit nur einem Punkt Rückstand in die Halbzeitpause ging.

Der Auftrag im dritten Viertel war klar – die positive Stimmung und die gute Leistung vom Ende des zweiten Viertels mitnehmen und daran anknüpfen. Das ist den Sharks-Damen auch gut gelungen. Vor allem durch eine aggressivere Defense und konsequentes unter Druck setzen beim Einwurf konnte der Spielfluss der Wedlerinnen gestört werden. Besonders zum Ende des dritten Viertels ließen die Sharks keinen Korb mehr zu und konnten sich letztlich mit 3 Punkten leicht absetzen.

Das letzte Viertel startete turbulent mit vielen Fouls auf Seiten der Sharks. Allerdings konnten die Wedlerinnen kaum Punkte von der Freiwurflinie erzielen. Durch drei weitere starke Drei-Punkte-Würfe konnten sich die Sharks bis auf neun Punkte absetzen. Diesen Vorsprung wollten die Sharks sich nicht mehr nehmen lassen. Angefeuert von den Mädels auf der Bank und einigen mitgereisten Zuschauern haben die Sharks bis zum Schluss um jeden Ball gefightet. In der Schlussphase des Spiels ging es noch etwas hitzig zu aber die Damen der Sharks konnten einen kühlen Kopf bewahren und den Sieg mit einem Buzzer Beater von Antonia Amelung perfekt machen – 56:65 Sieg für die Sharks Damen!!

Die Willensstärke und die positive Stimmung im Team waren ausschlaggebend für diesen hart erarbeiteten Sieg! Jede Spielerin hat auf dem Feld ihr Bestes gegeben und das wurde am Ende auch belohnt!

Für die Sharks spielten: Jillian Schwarz (18), Antonia Kofahl (17), Antonia Amelung (10), Judith Niebuhr (8), Annika Stephani (4), Caroline Amelung (2), Celina de Almeida Sonntag (2), Josefine Hollatz (2), Chiara Stix (2) und Tatiana da Rocha Ferreira

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger