Floorball:  Schenefeld empfängt die Hauptstadt im Pokal

Floorball: Schenefeld empfängt die Hauptstadt im Pokal

Donnerstag, 08 Oktober 2020
BW 96 Floorball

Seit Mittwochnachmittag steht fest: Schenefeld wird am kommenden Samstag die Zweitligisten des SCS Berlin an der Sporthalle Achter de Weiden empfangen und das Weiterkommen in die nächste Pokalrunde unter sich ausmachen.

Bereits vor einigen Wochen standen sich diese beiden Teams während eines Vorbereitungsturniers in Lilienthal gegenüber. Schenefeld behielt hier die Nase vorne und überzeugte mit einem 7:2 Erfolg. Allerdings ließen die Hauptstädter immer wiederspielerische Klasse aufblitzen und bewiesen sich teilweise als ein sehr unangenehmer Gegner. Beim letzten Pflichtspiel vor zwei Jahren allerdings, hatte Berlin nicht viel gegen die 96er auszurichten. 16:0 überrollte Schenefeld die damaligen Regionalligisten.
Für Blau-Weiß ist es das erste Pokalspiel der aktuellen Saison, da sie als Erstligist ein Freilos in der ersten Runde hatten. Berlin hingegen setzte sich etwas überraschend gegen den Zweitligisten TV Lilienthal durch.
Nach der ernüchternden Niederlage in der Liga gegen Leipzig, will Schenefeld bereits am Samstag eine Reaktion zeigen, wobei es vor Allem auf die jungen Spieler ankommen wird. Die Gastgeber werden das Spiel mit einem recht dünnen Kader bestreiten. AuchLeistungsträger, wie Benedikt Fiedrich und Marius Schwartz, werden Trainer Alexander Ohlandt aufgrund von Verletzungen nicht zur Verfügung stehen.

Das Spiel findet unter bestimmten Hygienevorschriften mit einer begrenzten Anzahl von Zuschauern statt. Bully ist um 15:00 Uhr in der Sporthalle Achter de Weiden.


FD Pokal Schenefeld vs. SCS Berlin Samstag 10.10.2020 15:00 Uhr Sporthalle Achter de Weiden

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger