Duell mit dem Mitaufsteiger in Leipzig

Duell mit dem Mitaufsteiger in Leipzig

Donnerstag, 01 Oktober 2020
BW 96 Floorball

Schenefeld kämpft um die nächsten Punkte! Nachdem am vergangenen Samstag die ersten Punkte der Saison im Auswärtsspiel bei den Red Devils Wernigerode eingefahren werden konnten, will das Team um Kapitän Hendrik Vahl am nächsten Sonntag direkt daran anknüpfen. Mit dem Mitaufsteiger DHfK Leipzig wartet ein für die Blau-Weißen eher unbekannter Gegner.

Der DHfK stieg analog zu Schenefeld als Tabellenführer der 2. Bundesliga Süd/Ost ins Oberhaus auf. Die ersten drei Partien gingen für die Leipziger allesamt verloren, womit die Motivation für die Gastgeber klar sein dürfte. Dabei hervorgetan hat sich vor allem der Leipziger Frommhold, der in drei Partien an zehn Toren beteiligt war. Das letzte Aufeinandertreffen beider Teams datiert aus dem Jahr 2017. Im Play-Off-Finale der 2. Bundesliga kämpfte sich Blau-Weiß damals mit zwei Siegen aus zwei Spielen zum ersten Bundesliga-Aufstieg der Vereinsgeschichte. Auch hier haben die Leipziger also noch eine „Rechnung offen“. Für das Spiel am Wochenende erwartet Spielertrainer Ohlandt eine extrem ausgeglichene Partie. Hier wird, ähnlich wie in Wernigerode, Kampf und Einsatz über Punkte entscheiden. Ein echter Favorit ist zwischen den beiden Aufsteigern dementsprechend schwer auszumachen. Die angespannte Personalsituation hält indes auf Schenefelder Seite an. Mit Ohlandt (Verletzung), Gebauer (OP) und dem weiterhin langfristig ausfallenden Daniel Czapelka (Kreuzbandriss), stehen gleich mehrere Spieler nicht zur Verfügung. Fraglich ist zudem Fiedrich (aufgebrochene Verletzung aus der Vorbereitung), der gegen Wernigerode mit drei Toren erheblichen Anteil am Auswärtssieg hatte.

DHfK Leipzig vs. Schenefeld Sonntag, 04.10.2020, 16 Uhr Sporthalle am Rabet, Leipzig

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger