Floorball: Rückkehr der Fans steht bevor

Floorball: Rückkehr der Fans steht bevor

Donnerstag, 17 September 2020
BW 96 Floorball

Schenefeld vor Duell mit dem Rekordmeister!


Nach der bitteren Auftaktniederlage gegen den MFBC Leipzig bleibt für das Team um Kapitän Hendrik Vahl nur kurz Zeit, um sich auf den nächsten bärenstarken Gegner einzustellen. Am Samstag gastiert mit dem UHC Sparkasse Weißenfels der deutsche Rekordmeister in der Sporthalle Achter de Weiden.

Die sportlichen Voraussetzungen könnten im Duell Aufsteiger gegen Serienmeister also ungleicher nicht sein. Die Ostdeutschen starteten mit einem souveränen 10:3-Sieg gegen die Berlin Rockets in die noch junge Spielzeit und belegen somit hinter Leipzig, dassbekanntermaßen mit 11:3 in Schenefeld gewann, den aktuell zweiten Rang. Für Spielertrainer Alexander Ohlandt steht auch in diesem Spiel der Lernprozess im Vordergrund (siehe auch Einschätzung Interview im Vorbericht zum 1. Spieltag). SeineMänner messen sich am Samstag mit einer gemischten Truppe aus jungen Talenten und gestandenen Nationalspielern, die den Blau-Weißen individuell wie mannschaftstaktisch alles abverlangen wird.

Fehlen wird dabei wie im Auftaktspiel voraussichtlich Routinier Benedikt Fiedrich, der nach wie vor mit einer Knöchelverletzung aus dem letzten Testspiel gegen die Baltic Storms laboriert. Alle bisherigen Begegnungen gingen gegen die Weißenfelser, welche auf Grund ihres Sponsors mit dem Spitznamen „die Bänker“ versehenen wurden, verloren. In der letzten Bundesligasaison 2018/19 schnupperte Schenefeld jedoch an der Sensation. So führte BlauWeiß nach zwei Dritteln mit 6:4, ehe Weißenfels im Schlussdrittel die Kräfteverhältnisse geraderückte und das Spiel auf einen 7:15-Endstand drehte.

Ein Pfund im Kampf um Punkte könnten für die Blau-Weißen die Rückkehr der eigenen Fans in die Halle werden. Wurde das Duell in der letzten Woche noch als Geisterspiel ausgetragen, so sind die Verantwortlichen nach den Ankündigungen der Politik und entsprechenden Lockerungen optimistisch. Ein entsprechendes Hygienekonzept wurde bereits von der Stadt Schenefeld genehmigt und die Vorbereitungen zur Umsetzung laufen auf Hochtouren.

Schenefeld vs. UHC Sparkasse Weißenfels am Samstag, 19.09.2020, 15 Uhr Schulzentrum Achter de Weiden, Schenefeld.

Zuschauer sind voraussichtlich zugelassen, Tickets werden jedoch ausschließlich in einem internen VVK abgesetzt

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger