ETV Hamburg Knights sieglos beim ersten Heimspieltag

ETV Hamburg Knights sieglos beim ersten Heimspieltag

Sonntag, 06 September 2020
Hamburg Knights

Am Samstag, 5. September, mussten sich die Softballerinnen der ETV Hamburg Knights bei ihrem ersten Heimspieltag der Saison gegen die Bonn Capitals mit 6:9 und 12:14 geschlagen geben. Herber Heimspielauftakt für die Spielerinnen der Hamburg Knights. Gegen die Bonnerinnen gelang es den Ritterinnen nicht, wie in der Hinrunde, einen Sieg nach Hause zu holen. In der ersten Begegnung gingen die Ritterinnen zwar mit einem Punkt in Führung. Die Bonnerinnen konterten aber schnell und erzielten ihrerseits im zweiten und vierten Spielabschnitt jeweils zwei Punkte. Im sechsten und siebten Inning bauten die Rheinländerinnen die Führung mit insgesamt fünf weiteren Runs weiter aus. Im siebten Inning kamen die Knights den Capitals mit vier Punkten noch einmal gefährlich nahe, doch die Bonnerinnen stoppten die Aufholjagd der Hamburgerinnen und sicherten sich die Partie für sich.

In der zweiten Begegnung erwischten die Capitals den besseren Start und setzten sich mit zehn Punkten im zweiten und drei Punkten im vierten Inning zwischenzeitlich mit 3:13 ab. Doch die Ritterinnen gaben nicht auf und antworteten mit fünf Punkten im vierten und vier Punkten im siebten Inning. Doch auch diese Aufholjagd endete zu früh, sodass die Capitals Spiel 2 knapp mit 12:14 für sich entschieden.

Der nächste Spieltag für die Softballerinnen der Hamburg Knights findet am Samstag, 12. September, statt, und zwar daheim am Softballplatz Hohe Weide (Bundesstraße 96, 20144) gegen die Neunkirchen Nightmares (Spiel 1 um 13 Uhr / Spiel 2 um 15.30 Uhr). Zum aktuellen Stand dürfen Zuschauer bei beiden Partien dabei sein.

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger