Hamburg Pioneers Snappers

Hamburg Pioneers Snappers

Mittwoch, 04 März 2020
Hamburg Pioneers

Veränderung im Trainerstab

Nach fünf Meisterschaften in Folge und einer unglücklichen Niederlage 2019 im 9er DFFL-Bowl, legte der Erfolgstrainerstab seine Ämter nieder.

Früherer Headcoach Björn Dettmann: „Der Anspruch der Snappers sollte sein, die Spitze der Liga sein zu wollen. Unsere Erwartungen als Trainer an die hierfür notwendigen Trainingsbedingungen (Trainingszeiten in der Saison 2020) decken sich diesjährig leider nicht mit denen des Vereins. Wir empfinden es daher als notwendig, möglichst rechtzeitig vor Beginn der neuen Saison die Reißleine zu ziehen. Wir sehen voller Stolz auf die Spieler und ihre Leistungen in den letzten 10 Jahren und wünschen der Mannschaft, dem neuen Trainer und dem Verein alles Gute.“

Die Hamburg Pioneers bedauern das Ausscheiden und danken den Coaches für ihr langjähriges Engagement, den Einsatz und die unermüdliche Leidenschaft dem Flagfootball gegenüber. Diese war der Garant für viele Jahre des Erfolgs und von sieben Deutschen Meisterschaften.Das frühere Coaches-Team bleibt den Pioneers weiterhin verbunden, wenn nun auch demnächst als Zuschauer.

Björn Dettmann bleibt daneben aktives Mitglied im Beirat des Vereins und beteiligt sich so auch weiterhin an der Entwicklung der Hamburg Pioneers. Interims-Coach der Snappers wird Patrick Nause, der bereits erfolgreich die Damen-Tacklemannschaft Amazons der Pioneers trainiert.”

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger