Flag Devils besiegen Buxtehude Flag Rabbits auch im Rückspiel

Flag Devils besiegen Buxtehude Flag Rabbits auch im Rückspiel

Montag, 16 September 2019
Hamburg Blue Devils

Vor einer Woche reisten die Flag Devils nach Buxtehude. Jetzt kamen die Flag Rabbits nach Hamburg an den Hemmingstedter Weg.

Vor einer Woche ließen die Flag Devils den Flag Rabbits keine Chance. Auch an diesem Wochenende konnten die Flag Rabbits keine Punkte gegen Hamburg erzielen.

Die Flag Devils starten, in Ihrem letzten Saisonspiel für dieses Jahr, wie die Feuerwehr. Kurz nach dem Kick off durch Buxtehude ein langer Pass der Hamburger und bereits im ersten Drive fällt der erste Touchdown für Hamburg. Der Point after Touchdown (PAT) war gut und so stand es 7:0.

Im ersten Drive der Flag Rabbits zwang die Defense der Hamburger, die Buxtehuder im vierten Versuch zu einem Punt. Es wechselte das Angriffsrecht und auch der zweite Drive der Hamburger endet kurze Zeit später in der Endzone der Buxtehuder. Wieder kann der Point after Touchdown zum zwischenzeitlichen 14:0 verwandelt werden.

Im zweiten Quarter das gleiche Bild. Buxtehude puntet, Hamburg läuft in die Endzone. Das passiert bis zur Halbzeit zweimal und jedesmal kann dann auch zusätzlich noch der PAT verwandelt werden. So steht es dann zur Halbzeit 27:0 für die Flag Devils gegen überforderte Flag Rabbits.

Nach der Halbzeit setzten die Hamburger Coaches wieder auf vielen Positionen die Backups ein, um den Backups auch Spielpraxis zu geben. In dieser Woche resultiert daraus ein weiterer Touchdown und eine weiterer PAT zum Endstand von 34:0.

Die Flag Devils beenden eine erfolgreiche Saison und verabschieden sich nun in die Winterpause.

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger