Rookie Devils entscheiden Hamburger Meisterschaft für sich.

Rookie Devils entscheiden Hamburger Meisterschaft für sich.

Montag, 26 August 2019
Hamburg Blue Devils

Das Derby gegen die Huskies brachte bei den Rookie Devils am vergangenen Wochenende die Entscheidung und den Gewinn der Hamburger Meisterschaft im U16 Football.

Erster Drive, erstes Down, erster Touchdown für die Rookie Devils. In Windeseile 6 Punkte durch Noah Warnke. Der Point after Touchdown brachte nichts ein.

Eine Interception können die Devils im ersten Quarter nicht nutzen und so werden das erste Mal die Seiten gewechselt.  Dann eine erneute Interception der Devils und auch daraus resultiert nichts zählbares. Beide Mannschaften sind Mitte des zweiten Quarters auf Augenhöhe.

Die Devils zwingen die Huskies zum Punt. Aus dieser Aktion heraus resultiert dann eine ganz kuriose Situation denn ein Snapfumble führt zum Safety und damit zum 08:00.

Kurz darauf ist Halbzeit.

Die Huskies kommen besser aus der Halbzeit und eröffnen das dritte Quarter mit einem Touchdown. Die Two Point Conversion wird verpasst und so steht es plötzlich 06:08 aus Sicht der Huskies.

Aber die Rookie Devils behalten die Nerven. Zwei Big Plays bringen die Rookie Devils an die 2 yard Linie der Huskies. Das lassen sich die Blauen nicht mehr nehmen und Noah Warnke trägt den Ball in die Endzone. PAT ist gut und somit steht es dann 15:06 für die Devils. Die Entscheidung?

Nein, auch die Huskies wollen Hamburger Meister werden und legen im 4 Quarter noch einmal ein Schippe drauf. Touchdown und PAT bedeutet plötzlich nur noch eine Führung von 2 Punkten. 15:13 aus Sicht der Devils. Und die Antwort kommt in Stiele eines Meisters. Direkt im Anschluss erzielt Noah Warncke seinen dritten Touchdown. Der PAT ist gut und so gehen die Rookie Devils mit 22:13 bei den Huskies in Führung. War es das diesmal?

Nein, keine der Mannschaften schenkt sich was. Knapp 2 Minuten vor dem Ende machen die Huskies tatsächlich noch einen Touchdown und verwandeln den PAT zum 20:22.

Doch in den letzten zwei Minuten schaffen es die Huskies nicht mehr weitere Punkte zu erzielen.

So gewinnen die Rookie Devils  die Hamburger Stadtmeisterschaft und sind Derbysieger. Herzlichen Glückwunsch.

Foto: nach der Siegerehrung
Fotos mit freundlicher Genehmigung der Hamburg Blue Devils

Die Rookie Devils bleiben damit Spitzenreiter und fahren am kommenden Samstag zum Topspiel nach Braunschweig zu den Lions.

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger