Hamburg Prospects verlieren klar gegen die Hamburg Ravens

Hamburg Prospects verlieren klar gegen die Hamburg Ravens

Montag, 26 August 2019
Hamburg Blue Devils

39  Devils Spieler reisten zum  Rückspiel nach Harburg. In der vergangenen Woche in letzter Sekunde erfolgreich, wollte man gestern eigentlich nichts anbrennen lassen und zwei Punkte entführen.

Für die Ravens allerdings ein echtes Endspiel. Denn wenn man den letzten Platz verlassen und nicht absteigen will, musste gegen die Devils letzten Samstag und am 15.09. gegen die Hannover Stampedes gewonnen werden. Nur dann hat man noch Chancen die 5 Liga zu halten.

Die Ravens zeigten von Anfang an, dass Sie sich heute nicht die Butter vom Brot nehmen lassen wollen. Der erster Drive bringt die Ravens in eine Fieldgoal Position, allerdings kann kein Fieldgoal erziehlt werden.

Die Ravens kommen gegen Ende des ersten Quarters immer besser ins Spiel und erzielen folgerichtig den ersten Touchdown. Der Point after Touchdown kann allerdings nicht erzielt werden – 06:00.

Aus einem Fumble können die Prospects keinen Profit schlagen. Das erste Quarter endet also mit 06:00 für die Ravens.

Das zweite Viertel beginnt wie das erste – mit einem gescheiterten Fieldgoalversuch der Ravens. Leider können die Prospects keine entscheidenden Akzente setzen. Stattdessen kommen die Ravens und erhöhen zur Halbzeit auf 14:00 auch durch eine sehr gelungene Two Point Conversion (TPC).

Nach der Halbzeit quasi das gleiche Bild. Die Ravens wollen unbedingt Ihren zweiten Saisonsieg. Ein weiterer Touchdown fällt zum 20:00 und damit auch die Vorentscheidung in diesem Spiel.

Im letzten Quarter ein vergebliches Aufbäumen der Prospects. Stattdessen die Ravens mit einem weiteren Touchdown. Die TPC bringt nichts ein und so verlieren die Prospects mit 00:26 bei den Ravens. 

Die Ravens wahren sich die Chance auf den Klassenerhalt und können mit einem Heimsieg am 15.09. gegen die Hannover Stampedes einen großes Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Die Prospects haben in der Mitte der Tabelle weder mit dem Aufstieg noch mit dem Abstieg zu tun.

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger