Little Devils besiegen Little Huskies im Hamburger Derby

Little Devils besiegen Little Huskies im Hamburger Derby

Sonntag, 02 Juni 2019
Hamburg Blue Devils

Die Little Devils empfingen am Wochenende in einem Hamburger Derby die Little Huskies.

Im ersten Quarter konnten die Little Devils den ersten Akzent setzen und einen Drive mit einem Touchdown beenden. Der Point after Touchdown (PAT) wurde nicht verwandelt und so stand es nach dem ersten Quarter 6:0 für die Little Devils.

Im zweiten Quarter kamen die Little Huskies schnell zum Ausgleich konnten aber  eine Two Point Conversion (TPC) nicht zu Ende spielen. So standen dann 6 Punkte für die Huskies auf dem Scoreboard.  Doch noch vor der Halbzeit ging die Devils wieder in Führung und bauten durch eine verwandelte TPC den Vorsprung auf 14:6 aus.

Little Devils kurz vor dem Einlauf –
Foto mit freundlicher Genehmigung der Hamburg Blue Devils

Die Huskies schafften es nicht, in der zweite Halbzeit zu punkten, dafür stand die Defense der Little Devils zu gut. Die Ofense der Little Devils erspielte sich im 3. Quarter noch zwei Touchdowns, eine TPC und einen PAT (insgesamt 15 Punkte).

Da im letzten Quarter keine weiteren Punkte erzielt werden konnten, siegten die Little Devils am Ende in einem guten, von beiden Seiten sehr fair geführtem Spiel mit 29:6.

Am 15.6 geht es für die Little Devils mit einem Auswärtsspiel bei den Norderstedt Mustangs weiter.

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger