Amazons gewinnen Derby Rückspiel

Amazons gewinnen Derby Rückspiel

Montag, 27 Mai 2019
Hamburg Pioneers

Die Hamburg Amazons (Damen Football Team der Hamburg Pioneers) gewinnen erneut das Hamburger Derby gegen die Blue Devilyns und übernehmen die Tabellenspitze in der Damen Bundesliga Nord.

Nach dem Sieg vor einer Woche bei den Blue Devilyns gewann man diese Woche vor heimischem Publikum mit 32:00 (8:0/8:0/16:0/0:0) gegen stark kämpfende Devilyns.

So gingen die Amazons im ersten Quarter durch einen Touchdown und eine Two Point Conversion (TPC) in Führung. Leider kam es auch in diesem Derby, wie schon in der Vorwoche zu einer schweren Verletzung einer Spielerin der Blue Devilyns, sodass erneut ein Krankenwagen gerufen werden musste.

Im zweiten Quarter dann vom Ergebnis her ein Spiegelbild des ersten Quarters. Die Devilns kämpfen, aber die Punkte gehen auf das Konto der Amazons. Mit einem weiteren Touchdown und einer weiteren TPC bauen die Amazons die Führung auf 16:0 bis zur Halbzeit aus.

In der zweiten Spielhälfte machten die Amazons dann schnell alles klar und erzielen im dritten Quarter zwei Touchdowns und zwei TPCs. Im letzten Viertel gab es immer wieder Bemühungen insbesondere der Blue Devilyns wenigstens noch einen Touchdown zu erzielen, doch die Defense der Amazons hielt diesen Bemühungen stand. Und stand es dann am Ende 32:00 für die Amazons, die jetzt mit 4:2 Punkte die Tabelle anführen. Die Blue Devilyns sind aktuell auf Tabellenplatz 4 mit 2:4 Punkten.

Am 08.06. geht es für die Amazons beim Schlusslicht Kiel Baltic Hurricanes um 15.00 Uhr an der Moorteichwiese weiter.

Die Hamburg Blue Devilyns spielen dann am 15.06. im Stadion Wilmersdorf bei den Berlin Kobras um 15.00 Uhr ihr nächstes Spiel.

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger