BW 96 Floorball

Spielfreies Wochenende für Schenefeld
BW 96 Floorball

Rother mit der Nationalmannschaft unterwegs An diesem Wochenende standen zugunsten der Nationalmannschaften keine Spiele in den Bundesligen an. Vor der wichtigen Partie bei den Floor Fighters in Chemnitz am nächsten Samstag ging es bei en Blau-Weißen vorrangig darum Kraft für den Saisonendspurt zu sammeln. Einem Schenefelder Akteur blieb das „floorballfreie“ Wochenende kurzfristig verwehrt, wenngleich er darüber nicht glücklicher hätte sein können. Nachwuchstalent Timo Rother wurde von U-19-Bundestrainer Thomas Berger für den...

Like
206
0
Sonntag, 03 Februar 2019
6 Punkte für Platz 6 – perfektes Blau-Weißes Wochenende
BW 96 Floorball

Das „Wochenende der Wahrheit“ startete am Samstag mit dem Heimspiel gegen BAT Berlin. Das Gastspiel in der Hauptstadt konnte im vergangenen September nach Verlängerung gewonnen werden. Im Rückspiel egalisierten sich beide Teams zunächst. Es dauerte bis in die 18. Spielminute ehe Spielertrainer Fiedrich einen Pass von Gebauer im Berliner Tor unterbringen konnte. Dieser Treffer war gleichbedeutend mit der Pausenführung. Im zweiten Durchgang hielten sowohl Druminski als auch sein Berliner Gegenüber die Tore sauber, sodass es mit der...

Like
203
0
Montag, 28 Januar 2019
Null Punkte Wochenende für BW 96 Schenefeld
BW 96 Floorball

An diesem Wochenende standen für die Schenefelder die ersten beiden Partien nach der langen Winterpause an. Zunächst ging es im Heimspiel gegen den Nordrivalen aus Lilienthal. Die Gäste erwischten vor 135 Zuschauern den besseren Start und gingen in der vierten Spielminute in Führung. Es dauerte bis zur 9. Minute ehe Spielertrainer Fiedrich nach Vorlage von Gebauer aus der Distanz zum Ausgleich traf. Wachgeküsst von diesem Treffer kamen die Blau-Weißen nun besser in die Partie. Die anschließende Überzahlsituation brachte prompt die...

Like
222
0
Sonntag, 20 Januar 2019
Erste Spiele nach der Winterpause – Schenefeld steht vor richtungsweisenden Partien
BW 96 Floorball

Am nächsten Wochenende geht es für die Floorballer von Blau-Weiß 96 Schenefeld nach einer außerordentlich langen Winter- und Weihnachtspause zurück in den Ligabetrieb.Bedingt durch ein spielfreies Wochenende und das vorzeitige Pokalaus greifen die Schenefelder am Samstag wieder ins Geschehen ein. Nachdem die direkte Konkurrenz gegen favorisierte Gegner den einen oder anderen Punkt mitnehmen konnte, gilt es für das Team um Kapitän Schmidt nun nachzulegen. Im Kampf um die Play-Off-Plätze soll es an diesem Wochenende mit den ersten...

Like
256
0
Freitag, 18 Januar 2019
Starker Auftritt beim Rekordmeister- Schenefeld unterliegt Weißenfels
BW 96 Floorball

Am vergangenen Samstag traten die Schenefelder zur ersten Partie seit dem Derby im November an. Bedingt durch die WM-Pause, ging es zwei Tage vor Heiligabend nach Weißenfels zum UHC. Gegen den haushoch favorisierten Rekordmeister konnte Spielertrainer Fiedrich, der sich in dieser Partie ausschließlich auf das Coaching konzentrierte, auf einen breiten Kader zurückgreifen. Weißenfels startete druckvoll ins Spiel und ließ zu Beginn einige Einschussgelegenheiten liegen. Anschließend kam Blau-Weiß besser in die Partie und hatte ebenfalls den...

Like
204
0
Sonntag, 23 Dezember 2018
Erste Heimniederlage gegen Schriesheim – Schenefelder Bundesligist verabschiedet sich aus dem Pokal
BW 96 Floorball

Vergangenen Samstag stand für die Mannschaft um Spielertrainer Benedikt Fiedrich das Achtelfinale des Floorball Deutschland Pokalwettbewerbs auf dem Programm. Zu Gast war mit dem Zweitligisten TV Schriesheim ein alter Bekannter. Erst im Mai dieses Jahres wurde eben jener Gegner in der Halle Achter de Weiden durch ein Tor von Johannes Gebauer in der Verlängerung zurück in die zweite Bundesliga befördert, wohingegen die Schenefelder sich in die Relegation retten konnten und dort die Klasse hielten. Für die nötige „Würze“ war im...

Like
182
0
Montag, 17 Dezember 2018
Punkteteilung vor Rekordkulisse – Derby bleibt ohne Sieger
BW 96 Floorball

Am vergangenen Samstag kam es in der Sporthalle Hoheluft zum Showdown zwischen den Piranhhas und Schenefeld. Das erste Derby in dieser Spielzeit sollte ein Spektakel werden. Dementsprechend riesig war das Interesse. Die Halle war mit 600 Zuschauern, darunter ein großer Blau-Weißer Block aus Schenefeld, bis auf den letzten Platz gefüllt, weitere 500 Fans aus ganz Deutschland verfolgten den Live-Stream unseres Partners Harbourtown im Netz. Eine derartige Kulisse gibt es in Floorball-Deutschland maximal im Play-Off-Finale oder dem...

Like
228
0
Sonntag, 18 November 2018
Konzentrierter Pokalauftritt – Blau-Weiß siegt in Bremen
BW 96 Floorball

Am vergangenen Samstag stand für Schenefeld die nächste Pokalrunde an. Nachdem es in der letzten Runde gegen den Verbandsligisten aus Magdeburg ein zäher Pflichtsieg wurde, ging es nun gegen den Bremer Zweitligisten Eiche Horn. Gegen diesen aus zahlreichen Zweitligaspielen und der Relegation der Vorsaison bekannten Gegner war klar, dass es keineswegs ein Spaziergang werden würde. In der kleinen Halle an der Bremer Berckstraße gingen die Gastgeber nach rund einer Minute durch einen abgefälschten Fernschuss in Führung. In diesem ersten...

1
142
0
Sonntag, 04 November 2018
Schwache Schenefelder Leistung – deutliche Heimniederlage gegen Leipzig
BW 96 Floorball

Am vergangenen Samstag war mit dem MFBC Leipzig eines der Topteams der Liga zu Gast in der Sporthalle Achter de Weiden. Schenefeld befand sich klar in der Außenseiterrolle und bewies in den Anfangsminuten auch warum. Haarsträubende Fehler in der Defensive führten dazu, dass die Gäste bereits nach sechs Minuten mit 0:3 führten. Die Blau-Weißen kämpften sich danach jedoch zurück ins Spiel. Zunächst zog Sonntag aus der Distanz ab und Kapitän Schmidt konnte den Ball noch entscheidend vor dem Tor zum...

Like
141
0
Montag, 29 Oktober 2018
BW 96 Schenefeld – Bitteres Déjà-vu gegen Chemnitz – Souveräner Auftritt gegen Kaufering
BW 96 Floorball

Am „Wochenende der Wahrheit“ waren am Samstag zunächst die Floor Fighters aus Chemnitz zu Gast. Blau-Weiß übernahm von der ersten Minute an das Heft des Handelns und dominierte bis zur zehnten Minute die Partie mit zahlreichen Torabschlüssen, die allerdings nichts Zählbares einbrachten. Die Gäste verlegten sich aufs Kontern und kamen nach einem individuellen Fehler zur Führung. Schenefeld verlor daraufhin den Faden. In der Konsequenz stellte Chemnitz binnen Minuten auf 0:3, womit es auch in die erste Drittelpause ging. Der zweite...

Like
190
0
Sonntag, 14 Oktober 2018

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger