U14 Teams der Sharks stehen in der Endrunde um die Norddeutsche Meisterschaft

U14 Teams der Sharks stehen in der Endrunde um die Norddeutsche Meisterschaft

Montag, 09 April 2018
Sharks Hamburg

Die U14 Teams der Hittfeld Sharks konnten sich für die Norddeutschen Meisterschaften qualifizieren.

Am kommenden Wochenende (14.04. und 15.04.2018) geht es für die M14L der Hittfeld Sharks nach Berlin, wo in diesem Jahr die Norddeutschen Meisterschaften ausgetragen werden. Nach vier Siegen in der Qualifikationsrunde treten die Sharks als Erstplatzierter aus der Gruppe Nord an.

Am 14. April spielen die Sharks in der Gruppenphase gegen TK Hannover und Alba Berlin um den Einzug ins Halbfinale am Sonntag. In der anderen Gruppe spielen der Friedenauer TSC, Bramfelder SV und der BBC Osnabrück. Die ersten zwei der jeweiligen Gruppen spielen am Sonntag um den Titel des besten Teams Norddeutschlands.

 

Die Spiele im Überblick:

Sonnabend, 14. April 2018:

13:45 TK Hannover – BG Harburg-Hittfeld

17:30 Alba Berlin –  BG Harburg-Hittfeld

 

 

Für die W14 stehen die Norddeutschen Meisterschaften eine Woche später an. Gastgeber sind die Warriors aus Hamburg.

Nach 2 Siegen und einer Niederlage haben sich die Mädels als zweites Team für die Norddeutschen Meisterschaften qualifiziert.

Die Spiele im Überblick:

Sonnabend, 21. April 2018:

11:45 BG Harburg-Hittfeld – MTV/BG Wolfenbüttel

19:15 VfB Hermsdorf – BG Harburg-Hittfeld

 

Am Sonntag wird dann das Halbfinale und Finale um die Norddeutsche Meisterschaft ausgetragen.

Quelle: Sharks Hamburg

 

 

 

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok