Crocodiles gewinnen souverän bei den Harzer Falken

Crocodiles gewinnen souverän bei den Harzer Falken

Sonntag, 21 Januar 2018
Crocodiles Hamburg

Die Crocodiles Hamburg haben am Sonntagabend das Auswärtsspiel bei den Harzer Falken mit 5:2 (1:1/1:0/3:1) gewonnen und damit ein Sechs-Punkte-Wochenende hingelegt. Nachdem die Gastgeber den Spielausgang lange offenhalten konnten, legten die Crocodiles im letzten Drittel eine Schippe drauf und machten den Sack zu. Die Tore für die Hamburger erzielten André Gerartz (11., 50.), Thomas Zuravlev (28., 42.) und Daniel Reichert (56.).

„Am Freitag war es ein reiner Arbeitssieg, heute haben wir die Vorgaben des Trainers besser umgesetzt. Das hatte dann auch einen positiven Einfluss auf das Ergebnis. Ich freue mich, dass ich mit zwei Toren zum Erfolg beitragen konnte. Im Moment habe ich einen kleinen Lauf und wenn es läuft, dann läuft es eben“, sagte Doppeltorschütze Thomas Zuravlev, der schon am Freitag gegen den ECC Preussen Berlin traf und zwei Tore vorbereitete.

Pressetext Crocodiles

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok