Eishockey Oberliga – Keine Liveübertragung aus Rostock

Eishockey Oberliga – Keine Liveübertragung aus Rostock

Freitag, 29 Dezember 2017
Crocodiles Hamburg

Am Samstag, den 30.12.2017 treten die Crocodiles Hamburg bei den Piranhas vom Rostocker EC an. Entgegen der Gewohnheit wird man dieses Spiel leider nicht im Internetradio hören können, da die Rostocker Verantwortlichen uns leider nur einen Arbeitsplatz zur Verfügung stellen wollen, von dem aus man nur ca. 2/3 des Eises einsehen kann. Da auch der Einsatz unserer Funktechnik und der damit verbundenen Aufteilung zwischen Hacky (eine Seite des Spielfeldes) und Jerry (andere Seite) untersagt wurde, ist eine Übertragung in der von uns gewünschten Qualität einfach nicht möglich. Sicherlich gibt es andere Fanradios, die dort ohne Probleme unter den Bedingungen arbeiten können, unser Anspruch ist dieses aber nicht, weil wir unseren Hörern und Fans eine hochwertige Übertragung in der üblichen Form bieten wollen.

Letzte Saison und auch beim Testspiel im September war es kein Problem, unsere Technik neben der Gästebank und den Fotografenplätzen aufzustellen und von dort aus die Übertragung zu absolvieren. Beim letzten Punktspiel in der Vorrunde wurden wir zwei Minuten vor Übertragungsbeginn aufgefordert, diesen Platz zu räumen und unsere Technik auf den normalen Presseplätzen aufzubauen, da wir auf der alten Position den Fluchtweg versperren würden.

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger