BG Baskets punkten sich auswärts gegen Köln zum Sieg

BG Baskets punkten sich auswärts gegen Köln zum Sieg

Sonntag, 29 Oktober 2017
BG Baskets Hamburg

Die BG Baskets Hamburg fahren am fünften Spieltag der aktuellen Rollstuhlbasketball-Bundesligaspielzeit ihren nächsten wichtigen Auswärtssieg ein. Gegen das Team der RBC Köln 99ers werden die HSV-Rollstuhlbasketballer ihrer Favoritenrolle gerecht und setzen sich am Ende mit 51:67 (24:36) Punkten durch.

Dabei fanden die BG Baskets heute von Beginn an gut in die Partie, agierten in der Defense geordnet und konnten zudem viele ihrer Würfe in Punkte verwandeln. Bereits im ersten Viertel erarbeiteten sich die HSV-Korbjäger um Asael Yona Shabo und Marcin Balcerowski einen kleinen Vorsprung von fünf Zählern gegenüber dem Gastgeber. Dieser Abstand schmolz im zweiten Viertel zwar kurzzeitig wieder, doch die BG Baskets mit Karlis Podnieks, Mareike Miller und Vasily Kochetkov blieben konzentriert, setzten sich schließlich wieder von den Kölnern ab und wurden mit der 24:36-Führung zur Halbzeitpause belohnt. Ihren Fokus behielten die BG Baskets auch im dritten Viertel bei und punkteten sich unbeirrt weiter nach vorn. Zwar versuchten die Kölner dem dann im letzten Viertel noch einmal etwas entgegenzusetzen, doch die HSVer ließen nichts mehr anbrennen und holten sich schließlich den verdienten Sieg mit 16 Punkten Vorsprung.

„Der heutige Erfolg gegen Köln war sehr wichtig“, sagt BG Baskets-Coach Holger Glinicki nach der Begegnung. „Auf dem Feld haben wir heute sowohl in der Defense als auch in der Offense wieder gut als Mannschaft agiert. Darauf wollen wir in den kommenden Spielen weiter aufbauen.“

Das nächste Heimspiel der BG Baskets findet am 5. November 2017 um 13 Uhr statt. Dann empfangen die HSVer um Kapitän Kai Möller den Bundesligaaufsteiger Baskets 96 Rhaden in der edeloptics.de Arena in Wilhelmsburg.

Für die BG Baskets Hamburg spielten in Köln: Asael Yona Shabo (18), Marcin Balcerowski (12), Karlis Podnieks (11), Vasily Kochetkov (10), Mareike Miller (8), Evan Thorn (7), Alireza Ahmadi (2), Kai Möller, Anne Patzwald

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger