BG Baskets wollen auswärts gegen RBC Köln 99ers angreifen

BG Baskets wollen auswärts gegen RBC Köln 99ers angreifen

Mittwoch, 25 Oktober 2017
BG Baskets Hamburg

 

Für die BG Baskets Hamburg steht am fünften Spieltag der aktuellen Rollstuhlbasketball-Saison die nächste Auswärtsbegegnung auf dem Programm. Am Samstag den 28. Oktober 2017 spielen die HSV-Rollstuhlbasketballer um Alireza Ahmadi, Asael Yona Shabo und Mareike Miller gegen die Mannschaft von RBC Köln 99ers. Tip-off der Partie ist um 17 Uhr in der Sporthalle Bergischer Ring in Köln.

„Nach den beiden Niederlagen gegen Zwickau und Wiesbaden benötigen wir jetzt beim kommenden Auswärtsspiel unbedingt ein Erfolgserlebnis“, gibt BG Baskets-Coach Holger Glinicki die Marschroute der Mannschaft vor. „Wir sind in der Favoritenrolle und wollen uns hier auf jeden Fall die Punkte sichern.“

Zur Partie in Köln wollen die Korbjäger des HSV aber nicht nur die nächsten wichtigen Punkte einfahren, sie wollen die Begegnung auch nutzen, um als Mannschaft weiter zusammenzuwachsen und auf dem Feld gemeinsam stärker zu agieren.

Die Chancen dafür sind in jedem Fall sehr gut! Das Team der RBC Köln 99ers konnte in dieser Spielzeit noch kein Spiel gewinnen und bildet derzeit das Schlusslicht der Liga.

Pressemitteilung :BG Baskets

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger