Klarer Sieg für die Crocodiles gegen die Harzer Falken

Klarer Sieg für die Crocodiles gegen die Harzer Falken

Sonntag, 01 Oktober 2017
Crocodiles Hamburg

Die Crocodiles Hamburg haben ihr erstes Punktspiel im heimischen Eisland Farmsen vor 1534 Zuschauern mit 6:0 (3:0/2:0/1:0) gewonnen. Wie schon in den Vorbereitungsspielen legte die Mannschaft von Herbert Hohenberger fulminant los: nach knapp vier Minuten führten die Hamburger bereits mit 3:0.

„Natürlich bin ich mit diesem Sieg zufrieden. Wir haben gut losgelegt und uns gleich zu Beginn einen Vorsprung erspielt. Im zweiten Drittel ist der Gegner besser geworden. Da sind die Jungs aber auch relativ schnell wieder aufgewacht und konnten die Führung ausbauen. Ich bin in erster Linie glücklich, dass wir das erste Heimspiel gewonnen haben. Auch ich war etwas nervös“, so der Trainer nach dem Spiel.

In der kommenden Woche werden die Verteidiger Daniel Hollmann (Knöchelprellung) und Thomas Zuravlev (Gehirnerschütterung) wieder ins Training einsteigen. Zum Spiel gegen die Rostock Piranhas am Freitagabend wird Zuravlev allerdings noch nicht wieder fit.

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger