Swans gewinnen 61:0

Swans gewinnen 61:0

Samstag, 23 September 2017
Hamburg Swans

Die Swans gewinnen das letzte Gruppenspiel gegen eine hoffnungslos unterlegene Mannschaft von Hamburg Heat. Bereits nach wenigen Sekunden konnten die Swans durch einen Touchdown von Jonas Palder in Führung gehen. Nach dem ersten Viertel stand es 20:0, zur Halbzeit gar 55:0 .  Nach der Halbzeit durften dann die Rookies der Swans ran. Kurz nach dem 61:0 erlitt ein Spieler der Hamburg Heat einen schweren epileptischen Anfall, sodass der Notarzt gerufen werden musste. Das Spiel wurde daraufhin von den Schiedsrichtern kurz vor dem Ende des dritten Viertel abgebrochen. Weitere Informationen zum Spiel und O-Töne gibt es am kommenden Montag in der Sportsendung. Die Swans waren schon vor diesem Spiel für das am kommenden Samstag stattfindende Halbfinal Play off Spiel gegen die Hamburg Blue Devils qualifiziert. HarbourTown Radio überträgt diese Partie live am kommenden Samstag ab 14.30 Uhr.

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger