Crocodiles bleiben auch in Rostock ungeschlagen

Crocodiles bleiben auch in Rostock ungeschlagen

Sonntag, 17 September 2017
Crocodiles Hamburg

Die Crocodiles Hamburg konnten am Sonntagabend auch ihr fünftes Testspiel erfolgreich abschließen. Mit 6:2 gewann die Mannschaft um Kapitän Christoph Schubert ihr Auswärtsspiel gegen die Rostock Piranhas. Dabei war die Ausgangslage ungünstig – gleich sechs Spieler konnten die Reise nach Mecklenburg-Vorpommern nicht antreten. „Mit den ganzen Ausfällen mussten wir als Mannschaft enger zusammenrücken. Wir haben defensiv sicherer gestanden und Kleinigkeiten im Vergleich zu Freitag besser gemacht. Unsere Chancen haben wir gut genutzt. Insgesamt war es eine super Mannschaftsleistung, auf die wir auch stolz sein können. Wir haben uns den Sieg hier verdient“, sagte Christoph Schubert nach dem Spiel.

Tore: 0:1 D.Dörner (4); 1:1 B. McGowan (7); 2:1 A.Zimmer (14); 2:2 A.Seifert; 3:2 T.Zuravlev (26); 4:2 B. McGowan (38); 5:2 T.Zuravlev (38); 6;2 B. McGowan (54).

Die Spieler Clemens Kohlstrunk (Rostock) und Norman Martens (Crocodiles ) erhielten beide in der 53 Spielminute eine Spieldauer Disziplinarstrafe von Schiedsrichter Patrick Maier.

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger