Mit Gerartz und Marek: Crocodiles wollen gegen Rostock die nächsten Siege einfahren

Mit Gerartz und Marek: Crocodiles wollen gegen Rostock die nächsten Siege einfahren

Donnerstag, 14 September 2017
Crocodiles Hamburg

Am Freitag kommt der nächste Gegner von der Ostseeküste ins Eisland Farmsen. Im vierten Vorbereitungsspiel der Saison treffen die Crocodiles auf die Rostock Piranhas. Nach drei Siegen in Folge will das Team von Trainer Herbert Hohenberger auch gegen die Hansestädter aus Mecklenburg-Vorpommern erfolgreich sein. „Die Mannschaft soll mit Selbstvertrauen spielen. Auch wenn mal Fehler passieren. Ich habe die Reihen noch mal etwas verändert, da werde ich noch einige Varianten testen“, sagt Coach Hohenberger.

Erstmals in dieser Spielzeit wird Stürmer André Gerartz wieder ins Geschehen eingreifen können. Nach einer Entzündung im Finger wird der 23-Jährige wie im Vorjahr an der Seite von Brad McGowan spielen. „Wir versuchen da anzuknüpfen, wo wir letztes Jahr aufgehört haben. Wichtig ist, dass ich jetzt schnell wieder reinkomme. Dafür werde ich hart arbeiten“, sagt Gerartz. Neben dem Stürmer wird auch Verteidiger Tim Marek wieder spielen können.

Die Rostocker haben einen Umbruch hinter sich und mit elf Neuzugängen den halben Kader ausgetauscht. „Ich schätze die Crocos noch stärker ein als in der letzten Saison. Die Spiele gegen die Hamburger werden zeigen, wo wir wirklich stehen. Auch wir sind besser aufgestellt als im vergangenen Jahr, aber die Mannschaft muss erst zusammenfinden“, so Piranhas-Trainer Kenneth Latta.

Am Freitagabend werden die Crocodiles auch auf einen alten Bekannten treffen. Der frischgebackene Vater Gino Blank hat in Rostock eine neue Heimat gefunden und schickt gleich eine Kampfansage an seine ehemaligen Teamkameraden. „Hamburg ist stark, noch stärker als letztes Jahr – aber schlagbar.“

Faceoff ist um 20 Uhr im Eisland Farmsen. Tickets für das Spiel und alle bis dato terminierten Spiele der kommenden Saison können an den bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.eventimsports.de/ols/crocodiles/ erworben werden.

/PM Crocodiles Hamburg

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger