Hamburg Blue Devils; Ziel: Aufstieg in die 3. Liga

Hamburg Blue Devils; Ziel: Aufstieg in die 3. Liga

Sonntag, 03 September 2017
Hamburg Blue Devils

Hamburg, 3. September 2017 –

Die Hamburg Blue Devils sind Ihrem Ziel, dem Aufstieg in die Regionalliga, wieder einen Schritt näher gekommen. Am vergangenen Wochenende konnten die Blue Devils im Rückspiel gegen die Bremen Firebirds vor 438 Zuschauern einen souveränen 60:6 Heimsieg einfahren.

Bei schönem Football-Wetter mit angenehmen Temperaturen begann das Spiel auf beiden Seiten verhalten, was nach dem doch recht engen Hinspielergebnis von 24:36 für die Devils in Bremen zu erwarten war. Das Spiel war überwiegend vom Laufspiel geprägt, variierte aber zeitweise mit sehenswerten Passspielzügen. Begrüßen durfte das Team einige von den Junior Devils aufgestiegene neue Spieler, die sich sofort gut eingliederten und mit ihrem Können überzeugten. Quaterback Leif Plagge, der auch MVP des Spiels wurde, zeigte eine konstant gute Leistung gestützt von einer funktionierenden Offensive Line die Ihm die nötige Zeit zum agieren ermöglichte. Auf Seiten der Bremer würde das Spiel immer wieder erfolgreich gestört durch die starke Leistung der Defence und somit stand es zur Halbzeit doch recht eindeutig schon 29:00 für den Hausherrn.

Die zweite Halbzeit verlief wie auch schon die Erste: Die Devils dominierten die Feuervögel teilweise nach Belieben und scorten fleißig weiter. Erst zu Ende des vierten Quarters schafften es die Firebird mit einem sehenswerten Run noch aufs Scoreboard. Trotz allen Versuchen der Bremer war es am Ende ein ungefährdeter 60:6 Heimsieg für die blauen Teufel.

Quelle: Pressetext Blue Devils

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger