Lucas Di Berardo komplettiert Torhüter-Trio

Lucas Di Berardo komplettiert Torhüter-Trio

Donnerstag, 10 August 2017
Crocodiles Hamburg

Junges Talent kommt von den Krefeld Pinguinen

 

Eine der letzten Baustellen im Kader der Crocodiles Hamburg wurde geschlossen. Mit Lucas Di Berardo präsentieren die Hamburger ein junges Torwarttalent in ihren Reihen. Der gebürtige Mannheimer stand vergangene Saison beim DEL-Team der Krefeld Pinguine unter Vertrag. Zuletzt war er an den Oberligisten EV Duisburg ausgeliehen. Mit seinem Wechsel nach Hamburg stellt sich der 22-Jährige einer neuen Herausforderung, bei der er sein großes Potenzial unter Beweis stellen möchte: „Ich hatte eine schöne Zeit in Krefeld, für die ich sehr dankbar bin. Jetzt freue ich mich aber riesig auf die neuen Herausforderungen in Hamburg. Ich will für die Mannschaft ein sicherer Rückhalt sein und somit das Vertrauen der Mannschaft und des Trainers gewinnen. Mit Hamburg habe ich ein aufstrebendes Team in der Oberliga gefunden und hoffe meinen Teil zum Erfolg beitragen zu können.“ Auch Hamburgs Sportchef freut sich auf seinen neuen jungen Spieler: „Lucas bringt tolle Grundlagen mit und hat eine sehr gute Ausbildung genossen. Er hat hier beste Möglichkeiten sich zu beweisen und den etablierten Torhütern ordentlich Dampf zu machen.“

Di Berardo begann im Nachwuchs des Mannheimer ERC, bevor er in die Schüler-Mannschaft der Young Lions Frankfurt wechselte, wo er bereits mit 16 Jahren zum Kader der Oberligamannschaft gehörte. 2013 folgte der Wechsel in das DNL-Team des Krefelder EV. Nach starken Leistungen wurde er in das DEL-Team der Pinguine berufen, wo er schließlich unter Vertrag genommen wurde. (mas)

/PM Crocodiles Hamburg

share

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

Advertisment ad adsense adlogger